4. Woche

 

Die vergangene Woche war bestimmt durch die Hitze und natürlich durch die Fußballweltmeisterschaft. Die Vuvuzelas haben ihren Teil für die Welpenprägung dazu beigetragen. Im Gegensatz zu uns, hat dieses grauenhafte Getöse den Welpen nichts ausgemacht.

Den Babys war es ansonsten einfach nur zu warm und so haben sie den Wassernapf als kleinen, aber dennoch effektiven Pool genutzt. Leider konnte man ihn nur einzeln betreten. Ansonsten galt: „Einfach nur rumhängen und den Tag genießen“.

 

So, wir denken, es ist an der Zeit, uns einmal namentlich bei allen unseren Fans vorzustellen:

Ich bin der Easton

Mein Name ist Edition, ganz genau Edition in Black

Ich werde wohl einmal auf Emerson hören

Mich haben sie Emotion getauft. Die Insider wissen, warum

Wenn jemand nach Esprit ruft, bin ich gemeint
 

Und hier noch einmal die Zusammenfassung mit unserer lieben Mama Bette in unserer gemütlichen Kinderstube